T | SCHÖNER WOHNEN FARBE
Sprachwahl

T

Teakholz

Teakholz wird normalerweise nicht lackiert, sondern geölt.

Temperaturbeständig

siehe Hitzebeständig

Testbenzin

Herkömmliches Lösemittel für Lacke mit einer starken Geruchsbelastung bei der Verarbeitung. SCHÖNER WOHNEN-FARBE hat, wo technisch möglich, auf den Einsatz von Testbenzinen verzichtet und setzt ein geruchsmildes Lösemittel (Isoparaffin) ein.

Thixotropie

Die Eigenschaft eines Anstrichstoffes, im Ruhezustand gelartig und damit tropfgehemmt zu sein. Erst beim Aufrühren oder beim Auftrag auf den Untergrund werden diese Produkte flüssig und lassen sich wie andere Produkte verarbeiten. Daher sind diese Produkte besonders für Arbeiten über Kopf geeignet.

Tische

Tische sollten Sie aufgrund der mechanischen Belastung mit SCHÖNER WOHNEN Buntlack lackieren. Bei einem seidenmatten Anstrich empfehlen wir Ihnen, zur Erhöhung der Abriebfestigkeit, einen zusätzlichen Anstrich mit SCHÖNER WOHNEN Klarlack seidenmatt auszuführen.

Trockenschichtstärke

Die Schichtdicke eines Anstrichstoffes nach der vollständigen Trocknung.

Tropffrei

siehe Thixotropie

Tropfgehemmt

siehe Thixotropie

Türen

Wichtig beim Streichen von Türen ist, dass Sie blockfeste (siehe Blockfest) Produkte für die Endbeschichtung einsetzen. Wir empfehlen Ihnen hierfür die SCHÖNER WOHNEN Alkydharzlacke, z. B. SCHÖNER WOHNEN Buntlack, Hochglanz- oder Seidenmattlack. Für Außentüren aus Holz sind SCHÖNER WOHNEN Fenster- und Türenlack sowie Venti-Weisslack hervorragend geeignet.