Rost-Optik | SCHÖNER WOHNEN FARBE
Sprachwahl

Rost-Optik

SCHÖNER WOHNEN Trendstruktur Rost-Optik verleiht Ihren Wänden den warmen Effekt von schön gealtertem Eisen. Holen Sie sich dieses exklusive Ambiente nach Hause – im Handumdrehen. Nur zwei Arbeitsgänge und Ihre Wände hüllen sich in edlen Rost.

Den können Sie, wenn Sie möchten, sogar noch rustikaler wirken lassen. Der optionale Rost-Optik Rustikalzusatz macht’s möglich.

 
 
Produktvideo
Schritt-für-Schritt-Anleitung

1

Vorbereitung

Kleben Sie die Ecken und Ränder der zu bearbeitenden Fläche sorgfältig ab und schützen Sie Boden und Möbel mit Folie. Achten Sie darauf, dass der Untergrund sauber, trocken und tragfähig ist.

Frisch verputzte Wände streichen Sie am besten mit unserem Universal-Tiefgrund vor. Überstreichen Sie einen alten Anstrich mit Struktur? Dann sollten Sie die Oberfläche zunächst glattschleifen.

2

Grundfarbe auftragen

Rühren Sie die Rost-Optik Grundfarbe gut durch und tragen Sie diese mit dem Kurzflorroller auf. Streichen Sie dazu jeweils zwei bis drei Bahnen und verteilen Sie die Farbe gleichmäßig im „Kreuzgang“. Abschließend rollen Sie die Fläche noch einmal senkrecht und ohne Druck ab. Zusammenhängende Flächen sollten Sie immer „nass in nass“ ohne Unterbrechung streichen, um sichtbare Ansätze zu vermeiden.

Für eine gleichmäßig deckende Oberfläche streichen Sie die gewünschte Fläche zwei Mal. Entfernen Sie das Abklebeband, bevor die Farbe durchgetrocknet ist.

3

Effektlasur auftragen

Jetzt ist es Zeit für die Effektlasur. Tragen Sie diese mit einem sauberen Kurzflorroller in ca. ein bis zwei Quadratmeter großen Teilflächen auf. Beginnen Sie hierbei in der oberen Ecke der Wand und arbeiten Sie von oben diagonal nach unten und leicht überlappend.

Nach einer Ablüftzeit von zwei bis drei Minuten rollen Sie jede Teilfläche direkt mit einem neuen, trockenen Kurzflorroller kreuz und quer ab, um überschüssige Lasur aufzunehmen. Rollen Sie zwischendurch immer wieder über eine alte Zeitung oder ein Stück Tapete, damit Ihr Werkzeug weitere Lasur aufnehmen kann.

Während der Ablüftzeit können Sie schon die nächste Teilfläche streichen. Arbeit Sie zu zweit, können Sie auch parallel arbeiten.

Tipp

Rost-Optik Rustikalzusatz: Rühren Sie ein Fläschchen Rost-Optik Rustikalzusatz unter die Effektlasur für eine noch rustikalere Oberfläche.

Kundenservice

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Kontaktieren Sie uns