Metall-Optik | SCHÖNER WOHNEN FARBE
Sprachwahl

Metall-Optik

Wagen Sie ruhig mal mehr Individualität bei der Gestaltung – es lohnt sich! Wie wäre es, wenn Sie Ihre Wände zum Beispiel mit ansprechenden Metall-Effekten verzaubern?

Fürstliches Gold oder kühles Silber? Funkelnder Glanz oder matter Schein? Sie haben die Wahl zwischen matt und glänzend – und damit viele kreative Möglichkeiten, Ihre Wände zu veredeln. Eines ist auf jedem Fall sicher: Sie werden sich in Ihren neuen Räumen glänzend fühlen dank SCHÖNER WOHNEN Trendstruktur Metall-Optik. Erleben Sie weitere ausgesuchte Farbtöne der Metall-Optik über das SCHÖNER WOHNEN Farbtonstudio.

 
 
Produktvideo
Schritt-für-Schritt-Anleitung

1

Vorbereitung

Kleben Sie die Ecken und Ränder der zu bearbeitenden Fläche sorgfältig ab und schützen Sie Boden und Möbel mit Folie. Achten Sie darauf, dass der Untergrund sauber, trocken und tragfähig ist.

Frisch verputzte Wände streichen Sie am besten mit unserem Universal-Tiefgrund vor. Überstreichen Sie einen alten Anstrich mit Struktur? Dann sollten Sie die Oberfläche zunächst glattschleifen.

2

Grundfarbe auftragen

Tönen Sie die Grundfarbe vor dem Auftragen mit 125 ml Vollton- & Abtönfarbe ab: Für die Metall-Optik Gold, Blassgold oder Kupfer nehmen Sie Ocker, für das Finish in Silber oder Stahlblau nehmen Sie Schwarz und für Roségold nehmen Sie Mohnrot. Mit einem Kurzflorroller streichen Sie dann die gesamte Fläche.

3

Effektfarbe auftragen

Nachdem die Grundfarbe getrocknet ist, tragen Sie die Effektlasur mit einem sauberen Kurzflorroller in ca. ein bis zwei Quadratmeter großen Teilflächen auf. Beginnen Sie hierbei in der oberen Ecke der Wand und arbeiten Sie von oben diagonal nach unten. Die Teilflächen sollten Sie „nass in nass“, also leicht überlappend streichen.

4

Effektfarbe strukturieren

Strukturieren Sie die Effektfarbe direkt nach dem Auftrag mit der Strukturbürste kreuz und quer in kurzen Schlägen. Gehen Sie hierbei mit der Strukturbürste auch in bereits angelegte Teilflächen hinein, um Ansätze zu vermeiden. Mit einem zweiten Anstrich erreichen Sie ein noch harmonischeres Bild. Sie können die Effektfarbe auch direkt mit der Strukturbürste auftragen und strukturieren.

In folgenden Farbtönen erhältlich:

Blassgold

Gold

Graphit

Kupfer

Roségold

Silber

Stahlblau

Kundenservice

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Kontaktieren Sie uns