Sprachwahl
Schließen

Mission Nachhaltigkeit

Auch humanitäre Hilfe braucht Nachhaltigkeit: Das soziale Engagement von SCHÖNER WOHNEN-Farbe.

Lachende Kinder Kreis

Bei unserer Mission Nachhaltigkeit rücken wir bewusst auch Bedürftige und sozial Schwächere in den Mittelpunkt, deren Nöte und Anliegen gern übersehen und die oft an den gesellschaftlichen Rand gedrängt werden. Denn unsere Philosophie von „schöner wohnen“  soll schließlich für alle gelten und nicht nur für jene, die es sich leisten können. Daher engagieren wir uns bereits seit vielen Jahren für SOS-Kinderdorf e.V. Dort helfen wir beim Bau und bei der Instandhaltung der SOS-Kinderdörfer. Ein weiterer Schwerpunkt unseres sozialen Engagements richtet sich auf die Unterstützung der Neven Subotic Stiftung, die sich international für die Verbesserung der Lebensumstände der Ärmsten einsetzt. Wir unterstützen die Stiftung mit finanziellen Mitteln, die in erster Linie dazu verwendet werden, den Menschen in Ostafrika Zugang zu sauberem Trinkwasser und Sanitäranlagen zu ermöglichen.

Damit bedürftige Kinder schöner wohnen: Wir sind Partner von SOS-Kinderdorf e.V.

SOS Kinderdorf

Unser Engagement für SOS-Kinderdorf e.V. begann 2010 aus Anlass unseres 10-jährigen Markenjubiläums. Die erfolgreiche Zusammenarbeit ist seitdem ein fester Baustein unseres sozialen Engagements geworden. Auch 2021 unterstützt SCHÖNER WOHNEN-Farbe SOS-Kinderdorf e.V. mit einem konkreten Projekt. Durch den „Umbau eines Familienhauses am Ammersee” wird ein bestehendes Familienhaus im Dachgeschoss um zwei Zimmer und ein Bad erweitert, wodurch jedes der sechs Kinder im Haus künftig ein eigenes Zimmer hat. Darüber hinaus erhalten auch die Kinderdorfmutter bzw. der Kinderdorfvater einen privaten Bereich mit Zimmer und Bad. Aber auch an zukünftige Nutzungen wurde gedacht: So lässt sich das Haus nach dem Umbau ohne großen Aufwand flexibel auf den aktuellen Barf anpassen, z. B. für eine Wohngruppe. 2021 unterstützen wir das Projekt mit einer Spende von 30.000 Euro. Das Geld wird in erster Linie für die Einrichtung der technischen Ausstattung wie Heizung, Sanitär, Lüftung und Elektroinstallation sowie für die Inneneinrichtung und Malerarbeiten verwendet.

Was ist SOS-Kinderdorf e.V.?
SOS-Kinderdorf e.V. bietet Kindern in Not ein Zuhause und hilft dabei, die soziale Situation benachteiligter junger Menschen und Familien zu verbessern. In SOS-Kinderdörfern wachsen Kinder, deren leibliche Eltern sich aus verschiedenen Gründen nicht um sie kümmern können, in einem familiären Umfeld auf. Sie erhalten Schutz und Geborgenheit und damit das Rüstzeug für ihr weiteres Leben. In Deutschland helfen in 39 Einrichtungen insgesamt über 4.248 Mitarbeiter. Der Verein erreicht und unterstützt mit seinen Angeboten rund 107.000 Kinder, Jugendliche und Familien in erschwerten Lebenslagen. Darüber hinaus finanziert der deutsche SOS-Kinderdorfverein 117 SOS-Einrichtungen in 36 Ländern weltweit.

 

 

Mehr Informationen
SOS-Kinderdorf e.V. sagt Danke

Zugang zu sauberem Wasser und sanitären Anlagen. Wir helfen dabei, dass der Traum für die Ärmsten wahr wird.

Neven Subotic mit Wasser

Sauberes Wasser ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Für 844 Millionen Menschen aber noch immer ein Traum! Gemeinsam können wir das ändern. Bereits seit 3 Jahren unterstützt SCHÖNER WOHNEN-Farbe die Neven Subotic Stiftung beim Aufbau von Brunnen in der Tigray-Region in Äthiopien. Mithilfe unserer Unterstützung konnte die Stiftung mehrere Brunnen in Äthiopien bauen, die hunderte Menschen mit sauberem Trinkwasser versorgen. „Mit jedem weiteren Brunnen können täglich 200 bis 300 Menschen mit sauberem Wasser ausgestattet werden. Und Wasser ist der Baustein für ein Leben mit Gesundheit, mit Bildung und damit auch mit einer besseren Zukunft”, erläutert Stiftungsleiter Neven Subotic. Wir freuen uns, einen Beitrag zu einer besseren Zukunft in den betroffenen Regionen leisten zu können.

Was ist die Neven Subotic Stiftung?
Seit 2012 schafft die Neven Subotic Stiftung die Grundlage für Bildungschancen, Selbstbestimmung und Zukunftsperspektiven. Dazu baut die Stiftung Brunnen und sanitäre Anlagen in Schulen und Gemeinden im Norden Äthiopiens und ermöglicht den dort lebenden Menschen so den dauerhaften Zugang zu sauberem Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene – kurz: WASH. (“WA-S-H” steht für Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene.) 100 % der ihr anvertrauten Spendengelder fließen direkt in die Projekte vor Ort. Jegliche Verwaltungskosten finanziert Neven Subotic privat. Dass die Stiftung dieses Versprechen einhält, belegt sie mit größtmöglicher Transparenz durch Zahlen, Daten und Fakten.

Mehr Informationen
Die Neven Subotic Stiftung sagt Danke