Sprachwahl
Schließen

Für alle Fälle – Spachtel, Spray und Tube

Ups! Beim Umstellen des Sofas kurz die Wand verschrammt? Oder mit dem gummierten Griff vom Regenschirm einen dunklen Streifen hinterlassen? In solchen Fällen musst Du nicht gleich die ganze Wand neu streichen. Mit unseren Alltagshelfern für alle Fälle besserst Du kleine Macken im Handumdrehen aus und lässt Flecken und Spuren ganz einfach verschwinden..

Collage SCHÖNER-WOHNEN-Farbe Polarweiss Produkte
Icon "Schnellspachtel"

Noch mal glattgegangen – Schnellspachtel

Kleine Schrammen und Kerben besserst Du am besten mit dem weißen Schnellspachtel von SCHÖNER WOHNEN-Farbe schnell und einfach aus.  Er trocknet besonders eben und ist anschließend ganz einfach schleifbar, so sind die Macken in der Wand schnell verschwunden. Auch Bohrlöcher lassen sich mit dem Schnellspachtel wunderbar wieder verschließen.

Und so einfach geht’s: Vor Gebrauch knetest Du die Spachtelmasse in der Tube gut durch. Dann drückst Du den Schnellspachtel direkt in das Bohrloch oder die Macken in der Wand. Zum Glätten nimmst Du am besten einen Metallspachtel aus dem Baumarkt. Damit ziehst Du den Schnellspachtel ab, sodass eine glatte Fläche entsteht. Im Anschluss muss die Masse nur noch trocknen, kleine Grate und Spitzen werden mit feinem Schleifpapier abgeschliffen. Schon sind alle Spuren verschwunden.

Du stehst auf perfekte Ergebnisse? Dann bessere die gespachtelte Stelle abschließend noch mit den praktischen Ausbesserungsprodukten von SCHÖNER WOHNEN Polarweiss aus.

Collage Schnellspachtel und weisse Wand
Icon "Ausbesserungsspray"

Polarweiss in Ausbesserungsgrößen – mit dem Spray auf Knopfdruck abgedeckt

SCHÖNER WOHNEN Polarweiss liefert Dir als unser Deckkraft-Champion nicht nur ein deckendes Ergebnis mit nur einem Anstrich, sondern auch eine perfekte Oberfläche, an der Du lange Freude haben wirst. Doch mit der Zeit lassen sich kleine Alltagsspuren auf der Wandfläche oft nicht vermeiden. Die meisten kannst du auf der robusten Wandfarbe mit einem Tuch oder Schwamm vorsichtig wieder entfernen. Sollten sich aber auch mal hartnäckigere Spuren dazugesellt haben, empfehlen wir Dir das Polarweiss Ausbesserungsspray. Das weichmacher- und konservierungsmittelfreie Spray ist erhältlich im originalen Polarweiss-Farbton, was Spuren und Flecken auf Knopfdruck verschwinden lässt.

Einfach schütteln, sprühen und schon sind lästige Flecken, Streifen und Markierungen auf der Wand ausgebessert – in Sekunden und ganz ohne Werkzeug.

Sieht Dir an, wie einfach es geht!

Icon "Polarweiss-Tube"

Flecken weg mit der Polarweiss Ausbesserungstube

Ebenso praktisch ist Polarweiss in der handlichen 50-ml-Tube inklusive Auftragsschwamm. Auch damit besserst Du Flecken und Spuren ganz einfach aus. Die smarte Tube hat aber noch einen Vorteil: Sie ist der perfekte Helfer zum Erstellen von scharfen Farbkanten. Wie das geht? Ganz einfach:

Tipp von Eva Brenner zum Thema "Ausbessern"

PROFITIPP

Überstreiche das Kreppband nach dem Abkleben und vor dem Streichen mit der zweiten Farbe entlang der Klebebandkante noch einmal mit Polarweiss.

Wenn Du die Farbe nämlich mit dem Schwamm auf das Band aufträgst, dichtet diese das Band besonders sicher ab und nichts von der bunten Farbe gelangt zwischen Malerkrepp und Wand. Nach dem Streichen musst Du das Kreppband abziehen, solange die Akzentfarbe noch leicht feucht ist.

Wie Du siehst, gelingen Dir mit den Produkten von SCHÖNER WOHNEN-Farbe perfekte Oberflächen ganz leicht. Und mit den Ausbesserungshelfern bleiben sie lange schön.
 

Produktbild der Polarweiss-Ausbesserungstube