Sprachwahl
Schließen

Balkonmöbel im frischen Gewand

Im Frühling gewinnen die Sonnenstrahlen an Kraft und bringen Krokusse, Tulpen und Narzissen zum Leuchten. Nur Stuhl, Bank und Tisch schlummern noch im Keller oder auf dem Dachboden. Höchste Zeit, Deine Outdoor-Möbel aus dem Winterschlaf zu holen!

Gemütlicher Balkon
Icon "Balkonmoebel im frischen Gewand"

Altersspuren ade – mit pep up Outdoor

Ob Gartenstuhl aus Holz oder Balkontisch aus Metall – Outdoor-Möbel müssen einiges einstecken können. Sonnenstrahlen, Regenschauer und Temperaturschwankungen setzen der Oberfläche mit den Jahren ganz schön zu. Mit unseren pep up Outdoor Produkten verleihst Du vom Wetter gezeichneten Möbeln neuen Glanz und zugleich den passenden Schutz.

Unsere pep up Outdoor-Farbe für Möbel & Spielgeräte ist perfekt, um Deinen Garten- und Balkonmöbeln einen frischen Look zu verpassen. Möbel aus Harthölzern pflegst und schützt Du mit unserem pep up Outdoor-Öl für Möbel & Terrassenböden.

Collage Balkonmöbel

Prüfen und säubern

Bevor es mit dem Streichen oder Ölen losgeht, stellst Du sicher, dass der Untergrund fest und tragfähig ist. Außerdem muss das Holz trocken sein.

Sind Stuhl & Co. bereits lackiert, prüfst Du, ob der alte Anstrich hält. Blättert der Lack ab, wenn Du mit einem Spachtel über die Oberfläche schabst? Dann musst Du alles komplett entfernen, bevor Du Dich ans Streichen machst. Eventuell vorhandener Rost muss ebenfalls vollständig entfernt werden. Kleinere Kerben oder Löcher im Holz füllst Du am besten mit unserem Protect Lackspachtel.

Balkon-, Terrassen und Gartenmöbel aus geöltem Holz strahlen wegen der sichtbaren Maserung viel Wärme aus. Mit pep up Outdoor-Öl gibst Du verwitterten Oberflächen diesen natürlichen Charme zurück. Aber zuerst reinigst Du vergraute und verschmutzte Holzflächen mit einem Hartholz-Reiniger.
 

Collage Balkonmöbel aus Holz

Anschleifen und grundieren

Auf jeden Fall musst Du die Oberfläche vor dem Streichen gründlich mit feinem Schleifpapier (Körnung 100 oder 120) anschleifen. Möchtest Du Balkonmöbel aus unbehandeltem Hartholz streichen, solltest Du die Oberfläche grundieren, damit die neue Farbe lange hält. Outdoor-Möbel aus unbehandeltem Weichholz musst Du zusätzlich vor dem sogenannten „Bläuepilz“ schützen. Dazu imprägnierst Du das Holz mit einem geeigneten Holzschutzgrund.

Streichen und ölen

Die pep up Outdoor-Farbe für Möbel & Spielgeräte ist nicht nur für Möbel aus Holz perfekt, sondern auch für Möbel oder Möbelteile aus Eisen. Eisenmetalle grundierst Du für einen ausreichenden Rostschutz und eine verbesserte Haftung mit einer Grundierung für Eisenmetalle. 

Eine Ausnahme allerdings sind Möbel aus Aluminium. Solche Oberflächen musst Du vor dem Streichen reinigen. Dazu benutzt Du Alureiniger oder eine so genannte „Netzmittelwäsche“. Das ist eine Mischung aus 3 Litern Wasser, 0,5 Litern Ammoniaklösung (z. B. Salmiakgeist) sowie ca. 5 Millilitern Spülmittel. Mit dieser Mischung und einem Kunststoffschwamm wischt Du das Outdoor-Möbelstück gründlich ab und spülst mit Wasser nach. Verwende die Biozidprodukte vorsichtig und lese vor Gebrauch stets die Kennzeichnungen und Produktinformationen.

Anschließend streichst Du die Oberfläche mit einer Grundierung für Nichteisenmetalle, da die neue Farbschicht sonst auf dem Aluminium nicht richtig hält.
 

Collage "Balkonmöbel streichen"

Hier zeigt Dir Eva Brenner, wie einfach die Anwendung ist:

Möbel aus Harthölzern ölst Du mit pep up Outdoor-Öl für Möbel & Terrassenböden. Das Öl wirkt imprägnierend und feuchtigkeitsregulierend. Für Möbel, die der Sonne ausgesetzt sind, solltest Du immer einen getönten Anstrich benutzen, denn farblose Beschichtungen bieten keinen ausreichenden Schutz vor UV-Strahlen und damit vor dem Vergrauen. pep up Outdoor-Öl für Möbel & Terrassenböden gibt es darum in sechs Farbtönen.

Tipp Balkonmöbel im frischen Gewand

TIPP

Arbeite beim Schleifen, Grundieren und Streichen immer in Richtung der Maserung, um die feinen Holzfasern nicht zu beschädigen.

Jetzt kann der Frühling kommen!

Auch wenn es nachts noch kalt ist – schon bald kommen die gemütlichen Nachmittage mit Kaffee und Buch auf dem Balkon oder die entspannten Grillabende auf der Terrasse oder im Garten. Darum ist jetzt die richtige Zeit, Deinen Outdoor-Möbeln neuen Glanz zu verleihen. SCHÖNERN WOHNEN-Farbe hilft Dir dabei!

Diese Produkte haben wir verwendet