Sprachwahl
Schließen

All-Over-Look mit Designfarbe

Wie wäre es, wenn Deine Lieblingsdesignfarbe zu Hause den Ton angibt? Das geht mit dem All-Over-Look! Dafür streichst Du Wände, Fußleisten, Paneele und Zierelemente in derselben Farbe. Alles verschmilzt optisch zu einer Einheit. So inszenierst Du einen Raum auf atemberaubende Art und Weise.

All over Look mit Designfarben
Icon Eleganz für dein Zuhause

Eleganz für Dein Zuhause

Der All-Over-Look ist ein echtes Trendthema. Immer häufiger sieht man Interieurs mit Wänden und Wohnaccessoires im selben Farbton. Die Elemente gehen optisch ineinander über, was den Raum beruhigt und elegant wirken lässt. Hast Du Lust, den All-Over-Look bei Dir umzusetzen? Die SCHÖNER WOHNEN Designfarben sind perfekt dafür, denn ihre hochkonzentrierte Pigmentformel und enorme Deckkraft sorgen für überzeugende Ergebnisse mit faszinierender Farbtiefe. Insgesamt stehen Dir 30 Töne zur Auswahl, die alle von Designexperten entwickelt wurden.

SCHÖNER WOHNEN Designfarben

Über die Wand hinausgedacht

Für einen einzigartigen Look lässt Du neben den Wänden weitere Elemente Teil Deiner Farbgestaltung werden. Die können u. a. aus Holz und Kunststoff sein, wie beispielsweise Stuckleisten, Bilderrahmen, Holzpaneele, Zierleisten, Bilderleisten, Wohnaccessoires oder ein Kabelkanal, der auf der Wand verläuft. Sie alle kannst Du in Deinem Lieblingston streichen. Was Du dazu brauchst, ist unsere neue Designfarben Grundierfarbe.

Collage: Gestalte weitere Elemente passend zu deiner Wandfarbe

In wenigen Schritten perfekt

Um andere Materialien als die Wände mit Designfarbe streichen zu können, musst Du den Untergrund mit der Grundierfarbe vorbereiten. Sie ist besonders einfach zu verarbeiten und sorgt für die richtige Haftung der Designfarbe. So bekommen Elemente aus unterschiedlichen Materialien den gleichen Farbton und dazu ein einheitliches Oberflächenfinish ganz ohne Farb- oder Glanzunterschiede. Genau wie die Designfarben selbst ist die Grundierfarbe übrigens emissionsarm, lösemittel- und weichmacherfrei. Mit der Designfarben Grundierfarbe steht einem perfekten All-Over-Look also nichts mehr im Wege.

Vorbereitung mit Grundierfarbe

So gelingt der All-Over-Look

Vor dem Auftragen rührst Du die Grundierfarbe gründlich durch. Ein letzter Check: Ist die Fläche, die Du streichen möchtest, sauber, staub- und fettfrei? Wenn ja, dann trägst Du die Grundierfarbe mit einem sauberen Pinsel oder einer Farbrolle auf. Nach dem vollständigen Trocknen kannst Du einfach mit Deinem Wunschfarbton aus der Designfarben-Kollektion darüberstreichen. 

Sieh Dir an, wie einfach es ist, einen Raum Ton in Ton zu gestalten:

Alles ist möglich

Mit der Designfarben Grundierfarbe werden sogar Wohnaccessoires aus Aluminium, Kupfer oder Zink zu wunderschönen Details des All-Over-Looks. Und auch Deko-Elemente wie Blumentöpfe aus Beton reihen sich in die Farbgestaltung des Raums ein. Wenn Du willst, geh noch einen Schritt weiter und streiche auch die Decke des Raums in Deinem Wunschfarbton. Wie Du siehst: Alles ist möglich!

Verwende die Designfarben Grundierfarbe auch bei Aluminium, Kupfer oder Zink
DIE PRODUKTE HABEN WIR VERWENDET