Die Farbe Orange – SCHÖNER WOHNEN-FARBE

Bitte wählen Sie die gewünschte Sprache aus:

DEFRITHUHRSICZSK

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:

Abonnieren Sie den SCHÖNER WOHNEN-FARBE Newsletter:

Inspiration fürs Postfach ...

Lassen Sie sich interessante Wohnbeispiele, die neusten
Farbtrends und aktuelle Aktionsinformationen bequem
per E-Mail zusenden. Der Newsletter von SCHÖNER WOHNEN-Farbe
informiert Sie regemäßig über die Welt der Farbe ...

Zum Anmeldeformular

Die Farbe Orange

Orange ist eine Modefarbe. Das erkennt man schon daran, dass die Farbpsychologie vor ein paar Jahren feststellte, von Orange sei niemand sonderlich angetan, Frauen nur wenig, Männer gar nicht. Wie oft sieht man Orange heute! Seit der „orangenen Revolution“ in der Ukraine im Winter 2004/05, seit sich politische Parteien, große Firmen und Fernsehsender eine Corporate Identity in Orange zulegen, boomt die Farbe – und demonstriert, wie schnell die Stimmungen wechseln können. Mit Orange zeigen sich die Bereitschaft zum Verändern und die Lust zum Trend.

 

Obwohl die Farbe ihren Ursprung in der Orangenfrucht aus Indien hat und auch für Süße, Aroma und Erfrischung steht, wurde sie in Europa über Jahrhunderte als Signum des Fremden verstanden. Selbst die Farbe der schönen Dämmerung blieb das Abendrot, wo doch ein Orange zu sehen ist. Womöglich weil Orange nah wirkt – aus Entfernung betrachtet, erscheint es eher braun. Das Fremde hat aber auch immer einen Reiz ausgeübt, weshalb in der Malerei des 19. Jahrhunderts exotisch-erotische Themen aufkamen, die Orangerot als eine Farbe von ungebundenem Genuss, Geselligkeit und Lebensfreude etablierten.

 

Orange fungiert deshalb im Wohnen eher ursprünglich: als ein Ausdruck von jugendlicher Energie und Wärme, von Exotik und Spiel. Sie ist ein echter Pop-Künstler, der immer auf Aufmerksamkeit aus ist. Deshalb passt Orange überall dort, wo Anregung willkommen ist, im Wohnzimmer ebenso wie im Essbereich oder in einem Arbeitszimmer, in zarten Varianten auch in der Küche. Ihre liebsten Partner sind Rot und Gelb. Wer den Auftritt von Orange ein wenig dämpfen will, probiert es mit Weiß, hellem Grau oder Silber als Komparsen.

 
 
Arbeitszimmer, lebendig, orange
Spass bei der Arbeit

Ein kräftiges Orange macht aus einem Platz für die täglichen Pflichten eine glückliche Insel.

Badezimmer, rot, orange, harmonisch
Kombiniere weiblich

In Hotels immer häufiger, daheim noch selten: die Badewanne gleich neben dem Bett.

Wohnzimmer, orange, lebendig
Forever young

Eine Farbe genügt um jungen flair zu verstreuen.